Type and press Enter.

Which target group do I address with my workation?

Die meisten Leute - und du womöglich auch - denken, dass eine Workation nicht für jeden geeignet ist. Schließlich ist es ein “Arbeitsurlaub” und demnach nur für Leute passend, welche die Möglichkeit haben Ihren Job zumindest zeitweise ortsunabhängig und mit Hilfe des Internets auszuüben. Und tatsächlich sind der großteil der Teilnehmer von Workations Selbstständige Unternehmer, Freelancer oder digitale Nomaden, die Ihre Kunden von überall auf der Welt betreuen können. Insbesondere die jüngere Generation, die Millennials, ohne Familie, aber mit großem Interesse etwas zu erleben.

How do I document my experiences after a workation to improve the next one?

Nach der Workation ist vor der Workation. Also hole dir als erstes das Feedback von deinen Teilnehmern ein. Bitte sie darum, konstruktives und offenes Feedback zu geben. Nur daran kannst du wachsen, und weißt später, was du bei der nächsten Workation anders machen solltest.

Umfragen sind ein effektives Werkzeug, um die wichtigsten Informationen für zukünftige Entscheidungen zu erhalten. Sie sind kostengünstig, flexibel und einfach.

Was sollte die Umfrage enthalten?

Increased productivity, motivation & concentration

Wenn man vorhat von einer neuen, fremden Location - wie einem exotischen Ort am Meer - zu arbeiten, mag es zunächst absurd erscheinen, dass man von dort produktiver und motivierter seiner Arbeit nachgehen kann. Schließlich kann diese neue Umgebung leicht ablenken, beispielsweise zum Schwimmen einladen oder ähnlich. Tatsächlich - und das berichten auch viele, die schon mal an einer Workation teilgenommen haben - nehmen Qualität und Quantität der Arbeit aber häufig deutlich zu. Man kann sich viel stärker auf ein Thema fokussieren an dem man arbeiten möchte. Wie kann das sein?